Gottesdienste

Ab dem 17.5. finden unsere Gottesdienste auf zwei Wegen statt: als Hörgottesdienste zu Hause sowie unter besonderen Schutzmaßnahmen sonntags in unserer Kirche.

Die Hörgottesdienste finden Sie wie gewohnt unter Hörgottesdienste. Als CDs und Hausgottesdiensthefte verteilen wir die Hörgottesdienste auch an diejenigen, die keinen Internetanschluss haben. (Melden Sie sich dazu gerne im Pfarramt.) Wir werden mit diesem Angebot mindestens bis zu den Sommerferien fortfahren.

Die Gottesdienste in unserer Kirche finden unter folgenden Schutzregelungen statt:

Abstände und Plätze: Vor nach und während des Gottesdienstes müssen alle Gottesdienstbesucher den Abstand von 1,5 m zueinander einhalten. (Ausgenommen davon sind nur Bewohner eines gemeinsamen Haushalts). Um dies in der Kirche zu garantieren, können wir pro Gottesdienst nur maximal 22 Personen in die Kirche lassen.

Anmeldung: Alle Gottesdienstbesucher melden sich vorher im Pfarramt zum Gottesdienst an. So stellen wir sicher, an niemanden an der Tür abweisen zu müssen.

Gottesdienstzeiten: Gottesdienste finden am Sonntagvormittag um 11:00 Uhr und bei Bedarf auch um 9:30 Uhr statt. Wir bieten ausreichend Gottesdienste für alle Besucher an.

Mund- Nasenschutz: Wir bitten alle Gottesdienstbesucher, auf den Wegen in der Kirche Schutzmasken zu tragen. Wer aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen kann, meldet sich vorher im Pfarramt. Einige Masken können wir auch zur Verfügung stellen.

Gesang: Da zur Zeit davon ausgegangen wird, dass beim gemeinsamen Singen durch den erhöhten Tröpfchenausstoß eine größere Ansteckungsgefahr herrscht, verzichten wir auf den Gemeindegesang. Wir werden manches durch ein gemeinsames Sprechen ersetzen oder einem einzelnen Vorsänger zuhören.

Gottesdienstform: Unsere Gottesdienste feiern wir in kürzerer Form von 30 bis maximal 45 Minuten Dauer.

Abendmahl: Wir feiern das Abendmahl unter besonderen Hygienebedingungen. Abendmahlsgottesdienste finden am 1. und 3. Sonntag des Monats statt. Pastor von Hering steht außerdem wie gewohnt für Hausabendmahlsgottesdienste bereit.

Registrierung: Um im Ernstfall eventuell Infizierte feststellen zu können, werden wir an der Kirchentür die Kontaktdaten der Gottesdienstbesucher festhalten. Die entsprechenden Listen bewahren wir dann 3 Wochen auf und vernichten sie danach.

Fernbleiben bei Symptomen: Wir bitten alle Gottesdienstteilnehmer dringend, bei Erkältungssymptomen oder Fieber nicht in die Kirche zu kommen, sondern auf den Hörgottesdienst auszuweichen.

Gottesdienste

02. August 2020
8. So. n. Trinitatis
09:30 UhrPredigtgottesdienst
09. August 2020
9. So. n. Trinitatis
17:00 UhrPredigtgottesdienst
16. August 2020
10. So. n. Trinitatis
11:00 UhrHauptgottesdienst
23. August 2020
11. So. n. Trinitatis
9:30 UhrPredigtgottesdienst
30. August 2020
12. So. n. Trinitatis
11:00 Uhr *Predigtgottesdienst
06. September 2020
13. So. n. Trinitatis
11:00 Uhr *Beicht- und Hauptgottesdienst
13. September 2020
14. So. n. Trinitatis
11:00 Uhr *Predigtgottesdienst
* ) Ein zweiter Gottesdienst um 9:30 Uhr ist möglich, sollten der Gottesdienst um 11:00 Uhr voll besetzt sein.